Reparaturen

Das ideale Werkzeug für die Reparaturwerkstatt. Ursprünglich für die Nähmaschinen Werkstatt entwickelt, wurde es später auf Fahrräder und andere Reparaturgegenstände weiterentwickelt. Reparaturen werden im Hauptprogramm "angenommen" dabei dient der Kunde und "seine Maschine", "sein Fahrrad" usw. als Vorlage.

  • Beliebig viele Reparaturtexte mit Leistungen und Preisen
  • Kostenvoranschläge werden automatisch zur Rechnung umgewandelt. Natürlich mit geänderten Texten
  • Leistungstexte können anderen Texten oder Artikeln zugeordnet werden
  • Ungefähre Zuordnung! Wird z.B. ein Keilriemen erneuert, geht das Programm automatisch auf den 1. Keilriemen und fordert zur Auswahl auf
  • Voller Zugriff auf die Artikelverwaltung. Schnittstelle zum Bestellwesen
  • Reparaturgegenständen können Texte zugeordnet werden. So ruft eine bestimmte Maschine automatisch Texte und Leistungen auf, die für diesen Typ typisch sind
  • Alle Reparaturen werden abgespeichert und dem Kunden zugeordnet. Auch nach Jahren sehen Sie was, wann, von wem, zu welchem Preis gemacht wurde. Wenn die Maschine in den letzten 5 Jahren 3 mal in der Werkstatt war sehen Sie alle 3 Belege
  • Textbausteine. Wahlweise manuell oder fest. "Frohe Weihnacht...", "Maschine regelmäßig in die Werkstatt..."
  • Reparaturverwaltung. Wer hat wann, was bestellt. Wann ist der Kunde benachrichtigt worden?
  • Freie Formulargestaltung
  • Reparaturen werden direkt in die Kasse übernommen. Abholzettel mit Barcode. ( Modul Kasse / Barcode)


Für Großwerkstätten haben wir ein spezielles Programm. 20.000 Reparaturen im Jahr? Mühelos! Fragen Sie uns.